Republik Schwion

Die historische Flagge wurde Schwion anlässlich eines Besuchs von Herrn Literoy Goldheart aus dem Filderreich (derzeit lebend in der Demokratischen Union) als Gastgeschenk überreicht. Sie wurde während der Amtszeit des Volksrats der Republik Bodo von Reichenberg zur offiziellen Staatsflagge erklärt und repräsentierte Schwion in der Zeit seiner Selbständigkeit überall auf der micronationalen Welt.

Die Vereinigung Schwions mit Sinai und der Beitritt Schwions zur Turanischen Föderation veranlassten Schwion, sich eine seiner Geschichte und den neuen staatlichen Gegebenheiten entsprechende Staatsflagge zu geben. Die historische Fahne befindet sich im Archiv der Kanzlei des Landeshauptmanns