Republik Schwion

Das Wappen der Republik Schwion enthält links oben den turanischen Adler, welcher die Zugehörigkeit Schwions zu Turanien dokumentiert.

Rechts oben steht der sinaitische Löwe, welcher zu späterer Zeit auch das Wappentier der Grafen und Regenten von Schwion war und auf die Geschichte des Landes verweist.

Unten symbolisieren die fünf Sterne auf den gerauteten Landesfarben die heutigen fünf Landsbezirke Neuenburg, Setterich, Sinai, Swinethal und Währener Land als Fundament der Republik Schwion.